Gemeinsam Regie führen

Zurück zur Übersicht

Broschüren zum Überprüfen von Vorstellungen und Alltag

Cover Gemeinsam Regie führen, Broschüre 3, 2010

Bügelt mein Partner gerne? Oder kocht er lieber? Was will meine Partnerin beruflich erreichen und möchte sie mit Kindern ins Grüne ziehen? Spätestens wenn ein Paar zusammenzieht oder eine Familie gründet, sollten solche Fragen auf den Tisch kommen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein Schlüsselthema für die Gleichstellung von Frau und Mann. Die drei Broschüren «Gemeinsam Regie führen» enthalten Checklisten und Tipps, um es Paaren und Eltern zu erleichtern, gegenseitige Vorstellungen zu klären und partnerschaftlich Pläne zu entwickeln. Die Broschüren behandeln die drei Themen «Zusammen wohnen, zusammen leben», «Eine Familie gründen» und «So klappt’s im Alltag».

Spiel für Paare und Eltern

Neben den Broschüren dient «Gemeinsam Regie führen» auch als Spiel, mit welchem Paare und Eltern Anregungen erhalten, um ihre Rollenverteilung zu überprüfen und zu diskutieren. Mit diesem Spiel ist die Fachstelle an Hochzeits- und Familienmessen präsent. Denn mit einer gemeinsamen Regie und einem gemeinsamen Drehbuch gelingt es, den Alltag als Paar oder Eltern besser zu bewältigen.

«Gemeinsam Regie führen» ist ein Kooperationsprojekt der Gleichstellungsfachstellen der Kantone Zürich, Bern und Luzern, der Fachstelle UND und des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann.

Zurück zur Übersicht