Prix Balance 2019

Die Fachstelle für Gleichstellung verleiht zusammen mit Great Place to Work den Prix BalanceZH 2019.

Der Prix BalanceZH ist eine Zertifizierung, für Arbeitgebende mit herausragenden Bedingungen für die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Seit 2011 zeichnen wir, die Fachstelle für Gleichstellung, Arbeitgebende des Kanton Zürichs mit dem Prix BalanceZH aus. Dieses Mal ist als unabhängiger Partner Great Place to Work mit dabei und für Methodik, Durchführung und Evaluation des Preises verantwortlich.

Machen Sie mit!

Teilnahme:
Teilnahmeberechtigt sind alle Arbeitgebenden mit 10 oder mehr Mitarbeitenden – Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und NPO/NGOs – des Kanton Zürich, auch solche, die Mitarbeitende ausserhalb des Kantons beschäftigen. Die Teilnahme ist vertraulich. Preisträger/innen und ihre Laudatio werden veröffentlicht, jedoch keinerlei Informationen zu den übrigen teilnehmenden Organisationen oder Personen. Der Best-Practice Bericht ist anonymisiert.
 

Kategorien:
«Dienstleistung und Handel», «öffentlich-rechtliche Arbeitgebende», «Gesundheit, Stiftungen, NGO/NPO», «Technik, Baugewerbe, Produktion»
 

Befragung:
Zwischen dem 5.11.2018 und dem 28.2.2019, letzter Anmeldetermin: 1.2.2019
 

Preisverleihung:
4. April 2019 um 18.00 im Kaufleuten Zürich, Pelikanplatz, 8001 Zürich
An der Preisverleihung wird auch die Regierungsrätin Jacqueline Fehr anwesend sein.
 

Kosten:
bis 49 Mitarbeitende:               950 CHF

50 bis 250 Mitarbeitende:      1'950 CHF

über 250 Mitarbeitende:        3'400 CHF

Für alle PreisträgerInnen der letzten Umfragen kostenlos.
 

Zertifikat:
Arbeitgebende, die vereinbarkeitsfreundliche Arbeitsmodelle bieten, sind nicht nur ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus, sondern leisten auch einen erheblichen Beitrag zur Gleichstellung. 

Für Fragen und Informationen zur Teilnahme:

Cornelia Schättle
Great Place to Work
+41 78 694 03 35
cornelia.Schaettle@greatplacetowork.com

Manuela Caduff
Great Place to Work
+41 43 817 65 69
manuela.caduff@greatplacetowork.com

Helena Trachsel
Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann des Kantons Zürich
+41 43 259 54 53
helena.trachsel@ji.zh.ch