Workshop "DECK AUF!"

für Eltern, Lehrpersonen, Kindergartenlehrpersonen sowie pädagogisches Personal von Kitas, Spielgruppen und Horten

Die Rollenbilder «typisch Mädchen», «typisch Junge» sitzen tief und schränken ein. Umdenken fordert uns alle heraus. Mit dem farbenfrohen Memory «Deck auf! Das Berufespiel» soll es kleinen Kindern einfacher fallen, ihr Spektrum an möglichen Berufen und Lebensentwürfen offen zu halten.

Um die Thematik zu vertiefen, bieten wir einen Workshop an. Darin thematisieren wir, wie unbewusste Rollenbilder Kinder und Jugendliche prägen und welchen Einfluss diese auf ihre spätere Berufswahl und Lebensgestaltung haben. Wie können Sie Rollenbilder in Spielen und Büchern erweiternd interpretieren? Anhand von «Deck auf!» sowie weiteren Spielen, Bilderbüchern und Puppencharakteren besprechen wir konkrete Lösungen, wie vorhandenes Material stereotypenfrei genutzt werden kann.

Der Workshop eignet sich für Veranstaltungen von Elternforen, als Weiterbildung für Ihr Team oder Ihren Verband. Wir führen den Workshop bei Ihnen durch. Für weitere Informationen und Buchungen kontaktieren Sie uns bitte: 043 259 25 72, gleichstellung@ji.zh.ch

Die Kosten für die Workshops übernimmt die Fachstelle für Gleichstellung.

Deck auf! Das Berufespiel

Deck auf! Das Berufespiel

Das spielerische Lehrmittel bzw. lehrreiche Spiel «Deck auf! Das Berufespiel» wird herausgegeben von der Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann und dem Amt für Jugend und Berufsberatung des Kantons Zürich und erscheint im Lehrmittelverlag Zürich.