Women in the Dark - Kunstprojekt gibt Frauen eine Stimme

29.04.2019 - Veranstaltung,Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Kunstprojekt Women in the Dark

Mit ihrem internationalen Kunstprojekt bringt Künstlerin Franziska Greber Gewalttaten von Frauen aus der ganzen Welt ans Licht.

Frauen, die sich gewöhnlich im Dunkeln der Gesellschaft bewegen, und kaum Möglichkeiten haben, ihre Hoffnungen, Ängste und Erlebnisse zu verarbeiten, finden eine Ausdrucksmöglichkeit. Mit rotem Stift schreiben die Frauen auf weisse Blusen, was sie bedrückt, beschäftigt und geben Einblick in eine Vielfalt von Leidens- und Lebensgeschichten.2016 begann das Projekt in Simbabwe und streute anschliessend auf die Seychellen, nach Mauritius, China, Indien, Chile, Deutschland und nun in die Schweiz. Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausstellung und dem Projekt.

Anna Göldi Museum Fabrikstrasse 9, 8755 Ennenda/GL, Schweiz

Zurück zu Mitteilungen