Frauenstreik: Informationen und Programm

12.06.2019 - Mitteilung,Veranstaltung

Zurück zu Mitteilungen

Frauenstreik 14. Juni 2019

Zum zweiten nationalen Frauenstreik am 14. Juni finden zahlreiche Veranstaltungen statt, welche die bestehende Ungleichheit zwischen Frauen* und Männern ins Zentrum stellen. Die Streikkommitees fordern auf, die Arbeit um 15:24 Uhr niederzulegen, um auf den Wert der Arbeit der Frauen und zugleich auf die Lohndifferenz zwischen Frauen und Männern aufmerksam zu machen: Frauen werden durchschnittlich für 1 Std. 36 Min. Arbeit weniger bezahlt.

 

Demonstrationsumzug

Die Demonstration zum Frauenstreik startet am Limmatquai nähe Central. Ab 16 Uhr ist Besammlung, um 17 Uhr startet der Umzug und endet um 19 Uhr am Helvetiaplatz.  

Informationen zum zweiten Frauenstreik

Informationen zur rechtlichen Situation von Streikenden, zur Kinderbetreuung, Aktionsideen und dem Einbezug von Männern am Frauenstreiktag finden Sie auf der Seite des VPOD.  

Veranstaltungen und Aktionen im Kanton Zürich

Eine Auswahl der Aktionen am 14. Juni

Radio Frauen*streik
Live von früh bis spät, empfangbar per UKW, DAB+ und als Livestream im Netz bringt Radio Frauen*streik Infos und Berichte aus der ganzen Schweiz, spezielle Aktionen wie das «Radioballett» und natürlich jede Menge guter Musik – zum Streiken, Demonstrieren und Feiern.
www.radiofrauenstreik.ch

Winterthur
Frauen*streik-Demo Winterthur

Ab 16.30 Uhr: Wir beginnen uns auf dem Neumarkt zu besammeln.
17 Uhr: Wir ziehen nach einer kurzen Begrüssungsrede durch die Strassen der Innenstadt in einer grossen, bunten und lauten Frauen*streik-Demo

Zürich
Gemeinsame Aktion von Autorinnen und Buchhändlerinnen

Protestpause. Musikalische Aktion «Der literarische Kanon: Ein Abgesang». Kurzlesungen aus Büchern von Lieblingsautorinnen. Offen für weitere Beiträge und Aktionen.
Stadelhoferplatz, 8001 Zürich

Frauen*streik am Universitätsspital Zürich USZ
Tagsüber ist der Frauen*streik Thema auf den Stationen mit Klebern, Buttons, Fahnen usw.
15.24 Uhr: Kundgebung beim Haupteingang des USZ
16.15 Uhr: laufen wir gemeinsam zur Zürcher Kundgebung und zeigen zusammen mit den Kolleginnen aus anderen Spitälern starke Präsenz des GesundheitspersonalsUniversitätsspital Zürich
USZ, Rämistrasse 100, 8000 Zürich

Klitoriswanderung
Eine mobile Klitoris wandert durch die Stadt. Ihr Anfangspunkt ist die Hardbrücke in Zürich. Um ihren Hals trägt sie ein Klitorismanifest. Ihr Anliegen ist Aufklärung ohne Sexismus.
Haltestelle Hardbrücke, 8005 Zürich

Fachfrauen* aus Hort und Kita
Ab 14 Uhr: Viele Kitas und Horte der Stadt Zürich werden ihre Tore spätestens um 14 Uhr schliessen und sich zum gemeinsamen Moment um 15.24 Uhr auf der Bäckeranlage in Zürich treffen. Alle angestellten Frauen* aus der Kinderbetreuung (und ALLE, die sich solidarisch zeigen möchten) sind herzlich willkommen.
Bäckeranlage, 8004 Zürich

Bücherwagen mit feministischer Literatur
15 Uhr: Fix the organisation - the women are ok. Wägelchen mit feministischer Literatur
Helvetiaplatz, 8004 Zürich

Frauen-Rentenaktion
11 Uhr: Frauen-Rentenaktion, von VPOD Pensionierte,
Bahnhof Wiedikon, 8003 Zürich

Wie Frauen früher streikten
11-11:15 Uhr: Rede der unerschrockenen Kämpferin für Arbeiterinnen- und Frauenrechte Anny Klawa-Morf vom 26. März 1916 zum Thema "Gleiche Pflichten, gleiches Recht: Gleiche Arbeit, gleicher Lohn." Gehalten von den Historikerinnen des Frauenstadtrundgangs Zürich.
Anny-Klawa-Platz, 8004 Zürich

WILPF am Frauenstreik
15-16 Uhr Mitglieder unserer Schweizer Sektion präsentieren
die Streikforderungen an den Bundesrat. Wie können Frauen beitragen, dass Frieden statt Militarisierung unserer Gesellschaft finanziert wird?
16.00 Uhr Besammlung am Limmatquai beim Central
mit Streikbanner, etc. 17 Uhr Teilnahme an der Demo.
19-01 Uhr Fest mit Konzerten, Aktionen.
Labyrinthplatz im Zeughaushof, Kasernenareal

Niederweningen
Powerfrauen Wehntal

15 Uhr: Wir besammeln uns zu einer Kundgebung in Niederweningen um 15 Uhr. 16 Uhr: Wir fahren mit dem Zug an die Grosskundgebung in Zürich. 20 Uhr: Zurück in Niederweningen schauen wir den Film "We want Sex". https://www.frauenverein-niederweningen.ch/frauen-streik-tag
Dorfstube Niederweningen beim Bahnhof Niederweningen-Dorf

Uster
Ein Rosenagarten im Namen der Frauen*
10.05-10.25 Uhr: Nach einer Rede über den Frauenstreik und den Grund für den Rosengarten, wird der neu angepflanzte Garten eingeweiht. (Die Aktion ist grösstenteils für Schülerinnen* der BZU gedacht). Open Mic.
Bildungszentrum Uster (auf dem Innenhof), Krämerackerstrasse 15, 8610 Uster 

Weitere Veranstaltungen

Einen Überblick über alle Veranstaltungen und Aktionen am 14. Juni bieten die folgenden Plattformen:  

Das überparteiliche Frauennetzwerk aller Regionen zur Koordination des Frauenstreiks 2019.

Die Seite des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds.

Die Seite des Frauenstreikkollektivs Zürich.  

Informationen der Gewerkschaft im Service Public VPOD.  

Zurück zu Mitteilungen