#Female Pleasure

28.11.2018 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Jetzt im Kino!

Der Dokumentarfilm «Female Pleasure» der Schweizer Regisseurin Barbara Miller begleitet fünf junge Frauen unterschiedlicher kultureller Herkunft in ihrem Kampf für eine selbstbestimmte Sexualität. Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Nach dem Publikumserfolg in Locarno läuft der Film nun in den Schweizer Kinos.

Mehr Infos unter: https://www.femalepleasure.org/deutsch/

Zurück zu Mitteilungen